Monats-Archiv: Mai 2024

Filmprojekt „Die Unsichtbaren – wir wollen leben.“ in der Klassenstufe 10

„In der Jahrgangsstufe 10 des Bernstorff-Gymnasiums Satrups ist dieses Jahr im Geschichtsunterricht der Zweite Weltkrieg das Thema. Passend dazu konnte die Lucie Strewe Stiftung die Geschichte von Lucie erzählen. Lucie lebte zur Zeit des Nationalsozialismus‘  in Berlin und gewährte vielen Berliner Juden Hilfe und Unterschlupf. Lucie gilt als „Stille Heldin“, daher setzt sich die Stiftung, die ihren Namen trägt, für Toleranz und Demokratie ein. Der Film über Lucie wurde den Schülern und Schülerinnen zu Beginn des Tages vorgespielt, danach wurde der Film ,,Die Unsichtbaren‘‘ von Claus Räfle gezeigt, dieser handelt ebenfalls von den Helfern der untergetauchten Juden. Beide Filme bringen zusätzliche Aspekte und konnten den Schülern andere Geschichten der Verfolgung zeigen und erklären. Der gemeinsame Tag aller 10 Klassen wurde mit einem Einzelgespräch zwischen den Schülern, Schülerinnen und dem eigenem Geschichtslehrer abgeschlossen.“

Bericht: Lilly Ehmler, 10c